„AXT & ARMBRUST“ – ZUSATZANGEBOT FÜR GRUPPEN

.Erste Formen der Armbrust gab es nachweislich ab dem 5. Jahrhundert vor Christus. Nach und nach wurde die Armbrust weiter entwickelt und immer beliebter, bis sie 1139 durch das Zweite Lateranische Konzil verboten wurde, galt sie doch aufgrund ihrer Reichweite und der Tatsache, dass sie so leicht zu bedienen war, als unritterlich. Gerade die leichte Bedienung machte sie wiederum bei den aufstrebenden Städtern sehr beliebt, was zur Entstehung der Schützengilden führte. Vor allem war sie als Scharfschützenwaffe für Belagerungskämpfe geeignet. Heutzutage wird die moderne Sportarmbrust auf Entfernungen zwischen 10 und 100 Meter geschossen.

Das Axtwerfen wiederum liegt im Dunkel der Geschichte. Gerade die Franken waren berühmt dafür, so sehr, dass ihre Wurfaxt, die Franziska, sogar nach ihnen benannt wurde. Anscheinend war es üblich die Axt auf den gegnerischen Schildwall zu werfen, um somit die Formation aufzubrechen und ein Eindringen in die gegnerischen Reihen zu ermöglichen. Heutzutage ist das Beilwerfen berühmt durch skandinavische und kanadische Holzfäller, welche diese Sportart populär machten und weltweit immer mehr Nachahmer finden.

→In Kombination mit unseren Führungen können Sie selbst Ihr Können im Umgang mit der Armbrust und dem Wurfbeil testen und mehr über diese außergewöhnlichen wie faszinierenden Sportarten herausfinden!

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nur für Gruppen auf Anfrage buchbar ist.

Ihr Trainer Thomas Hönle ist ausgebildeter Pädagoge. Mit einem Hang zur Geschichte und speziell dem Mittelalter wechselte er als Erlebnispädagoge der „Erlebnisnatouren“ in die Selbstständigkeit. Seine Angebote umfassen, neben dem klassischen Team- und Kooperationstraining, u.a. Feuerspucken und Feuerlauf sowie den Kampf mit verschiedenen mittelalterlichen Waffen und die Organisation mittelalterlicher Feiern und Firmenfeste.
Nähere Informationen unter 0151/57 35 04 09 oder info@erlebnisnatouren.de.

.MINDESTTEILNEHMERZAHL
25 Personen

MINDESTALTER
16 Jahre

DAUER
Circa eine Stunde

PREIS
Erwachsene:
6,- € pro Person
Studenten & Schüler ab 16 Jahre: 5,- € pro Person

BUCHUNG UNTER
09348/605 oder mail@burg-gamburg.de

BITTE BEACHTEN SIE AUCH
unsere →regulären Kurse für Historisches Fechten und Intuitives Bogenschießen
sowie unsere →Veranstaltungen auf Anfrage!