16. JULI 2020: ERSCHEINUNG DES BOTANISCHEN SONDERFÜHRERS UND ÜBERSICHTSPLANS DER GÄRTEN DER GAMBURG

ENDLICH: UNSER BRANDNEUER BOTANISCHER SONDERFÜHRER MIT ÜBERSICHTSPLAN ZU DEN GÄRTEN DER GAMBURG IST DA!  🌷
Roter Perückenstrauch, Frühlings-Zaubernuss, Mönchspfeffer, Teufelskrückstock… diese und andere wundersame Namen (auf deutsch und auf Latein) können in der Auswahl von 100 Pflanzensorten der botanischen Sammlung der Burggärten im neuen Flyer nachgelesen und lokalisiert werden. Dazu kommen etwa 300 nicht aufgeführte Topfpflanzen, die zum Teil vor Ort beschriftet sind. Im Prospekt werden außerdem die Geschichte und die Besonderheiten der Gärten im Burgpark, im Torgraben und im Burghof übersichtlich erläutert. Sie wurden in den letzten Jahrzehnten von uns, der Familie von Mallinckrodt, nach alten Vorlagen mit zahlreichen botanischen Raritäten aus der ganzen Welt neu angelegt. Nach langer Arbeit an Gestaltung und Recherche können sich die Besucher der Gamburg nun, zusammen mit unserem bisherigen Standardflyer, noch besser auf der Burg und in den Burggärten orientieren.
Wir freuen uns auf euren Besuch! 👩‍🌾

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.